Polysiloxanfreies Trennmittel – für Druckgussteile ohne Wärmebehandlung

Durch die zunehmende Verbreitung der Elektromobilität ändern sich auch in vielen Aluminium-Gießereien die Anforderungen an das Gussteilspektrum. Ein Fokus bei Neuentwicklungen liegt auf immer größer werdenden Strukturteilen mit neuen Legierungen, ein anderer auf der Reduzierung von Arbeitsschritten zwecks ­Kostensenkung.

Polysiloxanfreies  Trennmittel für Druckgussteile ohne Wärmebehandlung

In den letzten Jahren wurden neue Legierungen für den Strukturguss entwickelt, welche keine anschließende Wärmebehandlung benötigen. Hierdurch kann Zeit, Geld, Energie und Equipment eingespart werden.

Allerdings werden dadurch auch die Trennmittelreste auf der Gussteiloberfläche nicht mehr thermisch zersetzt! In den meisten Fällen müssen für Strukturteile ohne Wärmebehandlung spezielle Trennmittel verwendet werden, die sich anschließend auch leicht von den Gussteilen entfernen lassen.

Die Geiger + Co. Schmierstoff-Chemie GmbH hat für diese Anwendung schon vor Jahren mit einem namenhaften OEM das polysiloxanfreie Trennex CI 7 entwickelt und erfolgreich im Markt eingeführt. Trennex CI 7 besitzt daher eine OEM-Freigabe für naturharte Legierungen ohne Wärmebehandlung, die anschließend verklebt werden. Trennex CI 7 enthält keine Polysiloxane oder schwer abwaschbare Inhaltstoffe. Dadurch liegt bereits bei ungewaschenen Rohteilen die für Beschichtung und Lackierung benötigte Oberflächenspannung deutlich höher als bei herkömmlichen Trennstoffen:

 

Anwendungsbeispiel

Rohteil vor Waschen Herkömmlicher TrennstoffTrennex CI 7
Oberflächenspannung     [mN/m]3244

 

Großes Anwendungsspektrum
In den letzten Jahren hat Trennex CI 7 diverse Anwendungen bei Strukturteilen und anderen dünnwandigen Gussteilen, die für anschließende Verklebung oder Beschichtung geeignet sein sollen, gefunden:

  • Trennex CI 7 wird je nach Anwendung zwischen 1:50 und 1:150 mit Wasser verdünnt.
  • Bereits bei der Entwicklung wurde zusätzlich der künftige Einsatz für
  • das Minimalmengensprühen oder Hybridsprühen berücksichtigt.  
  • Für optimale Ergebnisse beim ­Minimalmengensprühen empfehlen wir unsere Weiterentwicklung Trennex CI 7 B auf Basis unseres Trennex CI7.

 

 


Fragen zu unseren Produkten?

Unser kompetentes Service-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Adresse

Austraße 45
Postfach 1847
74076 Heilbronn, Germany

Rufen Sie uns an

+49 (0) 7131.1563-0