Mikrocollid (Schlichten)

Mit Mikrocollid bietet Trennex® graphitierte oder graphitfreie isolierende Schlichten für den Niederdruck- und Schwerkraftguss – für den Aluminiumguss als auch Messingguss.

 

Graphitiert

WLG 20/6

Form flüssig

Farbe weiss

Einsatzgebiet
Mikrocollid WLG 20/6 ist eine wassermischbare Kokillenschlichte mit einem Graphitanteil von 20% und einer mittleren Teilchengröße von ca. 6μ.
Nach dem Auftragen bildet Mikrocollid WLG 20/6 einen dünnen, schützenden Film auf Gießformen und Kernen sowie beweglichen Teilen der Kokille.
Mikrocollid WLG 20/6 wird in der Verdünnung mit Wasser von: 1 : 20 bis 1 : 40 oder höher (das günstigste Mischungsverhältnis ist im Einzelfall von den gießtechnischen Voraussetzungen abhängig) auf die etwa 150° C heiße Oberfläche aufgetragen.
Nach dem Verdampfen des Wassers entsteht ein gleichmäßiger und gut haftender Film.
Das Schlichten erfolgt normalerweise ein- bis zweimal.
Bei sehr dünnwandigen Teilen kann mehrmaliges Schlichten zweckmäßig sein, um die Leitfähigkeit zu reduzieren und zu schnelle Wärmeabgabe der Schmelze an die Gießformen zu verhindern.

WLG 20/1

Form flüssig

Farbe weiss

Einsatzgebiet
Mikrocollid WLG 20/1 ist eine wassermischbare Kokillenschlichte mit einem Graphitanteil von 20% und einer mittleren Teilchengröße von ca.1μ.
Das Mischungsverhältnis richtet sich nach den gießtechnischen Gegebenheiten; selbst bei hoher Verdünnung ist die Suspension stabil.
Unberücksichtigt, ob das Auftragen durch Sprühen oder Tauchen erfolgt, bildet sich in jedem Fall ein festhaltender, absolut gleichmäßiger Graphitfilm, der das Ausheben bei geringer Konizität des Gußteiles wesentlich erleichtert.

Graphitfrei

WLK 40/15

Form flüssig

Farbe weiss

Einsatzgebiet
Diese wassermischbare, graphitfreie Isolierschlichte mit einem Feststoffgehalt von ca. 40% wird im Mischungsverhältnis: 1 : 3 bis 1 : 10
durch Aufsprühen oder Tauchen auf die einwandfrei gereinigte und fettfreie Kokille aufgebracht.
Die Kokillentemperatur sollte mindestens 150° C betragen, jedoch 300° C nicht übersteigen, um eine sofortige Haftung zu erreichen und Blasenbildung zu vermeiden.
Die Korngröße des Feststoffes wurde so gewählt, daß bei den unterschiedlichsten Gußteilen (verschiedene Wandstärken) ein einwandfreier Metallfluß bei weitgehend glatter Oberfläche erreicht wird.
Graphitschlichten, die in Verbindung mit Mikrocollid WLK 40/15 eingesetzt werden, werden in einem weiten Temperaturbereich schnell angenommen und haften sicher.

770 WL Löffelschlichte

Form flüssig

Farbe weiss

Einsatzgebiet
Mikrocollid 770 WL ist eine wassermischbare, graphitfreie Isolierschlichte mit einem Feststoffgehalt von ca. 40%. Sie wird durch Aufsprühen, Tauchen oder Einstreichen auf den gereinigten, fettfreien und kalten Gießlöffels aufgebracht.
Die Anlieferung erfolgt im verarbeitungsfertigen Zustand.
Je nach dem könne aber auch Mischungen von ~ 1 : 1 – 1 : 2 eingesetzt werden.
Mikrocollid 770 WL sollte nicht bei Temperaturen > 40° C gelagert werden, da sonst ein vorzeitige unerwünschte Aushärtung des Produktes erfolgen kann.

Fragen zu unseren Produkten?

Unser kompetentes Service-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Adresse

Austraße 45
Postfach 1847
74076 Heilbronn, Germany

Rufen Sie uns an

+49 (0) 7131.1563-0